Tag 2: Kreischen statt Frank Turner

So toll der Sonntagabend in der Dublin Academy war, so ernüchternd war die Nachricht, die mich Am Montagnachmittag von dort erreichte: Das für heute geplante zweite Konzert von Frank Turner musste abgesagt werden. Deshalb führte mich die Suche nach Alternativen kurzerhand zu einem Teenie-Idol. Geschichtsunterricht beim Stadtspatziergang Bevor es soweit kam, ging es für mich…

Tag 3: Offday auf der Klippe

Zu meiner persönlichen Frank Turner Tour gehören, man glaubt es kaum, auch zwei konzertfreie Tage. Während man diese bei einer Tour im Heimatland zur Regeneration nutzen kann, ist im Ausland ein größerer Ausflug möglich. Nach zwei Tagen in der Großstadt Dublin ging es für mich einmal quer über die Insel zu den weltberühmten Cliffs of…

Tag 6: Setlist-Rotation in Aberdeen

Der sechste Tag beginnt in Aberdeen. Bei bestem Wetter ging es etwas gemütlicher zu als an den Tagen zuvor. Am Abend gab es dann eine äußerst umgestellte Selist zu hören, was ich beim dritten Konzert meiner Tour natürlich positiv aufgenommen habe. Aberdeen: Graue Industriestadt voller Öl? Aberdeen hat nicht den Ruf, eine große Touristenattraktion darzustellen.…